< Vereinsübergreifender Übungsabend
25.04.2017 16:40 Alter: 179 days
Kategorie: Allgemeines Allgemeines

Unsere Donnerstag-Nacht-Gruppe


Die Rettungsstelle Traiskirchen setzt sich aus der Motivation vieler Freiwilligen, dem Fleiß unserer Zivildiener und der Kompetenz unserer Angestellten zusammen. An 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden täglich sind Sanitäter im Dienst, um die Versorgung von Menschen in Not gewährleisten zu können.

Es ist eine anstrengende Arbeit; körperlich und auch psychisch stehen Sanitäter in ihren Diensten oft unter Druck. Dass sich in dieser Zeit Freundschaften fürs Leben bilden zeigt uns die Donnerstag-Nacht-Gruppe:

Thomas Marosch, der seit dem Jahr 2000 im Dienst ist, bildet zusammen mit Harald Bahner, Andreas Fronz, Claudia Gerdenitsch und Natalie Balke eine Gruppe, die sich seit Jahren immer donnerstags zusammenfindet. Zuerst zufällig zusammengewürfelt, dann Stück für Stück erweitert hat sich mit der Zeit ein eingespieltes Team zusammengesetzt, das auch privat viel gemeinsam unternimmt.

Wir sind stolz auf unsere Gruppe, die in vielerlei Hinsicht eine Vorbildrolle einnimmt. Danke für eure Zeit und euer Durchhaltevermögen –Frei Hilf!